400 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 30%
LORD
- 29%
LORD II
- 28%
LORD II
- 21%
LORD III
- 25%
LORD III
- 29%
NOVARA
- 27%
NOVARA
- 25%
PARRY
- 28%
PARRY
- 28%
CATHY
- 27%
CATHY
- 28%
CATHY
- 28%
PARRY I
- 30%
PARRY I
- 29%
CALEB
- 29%
CALEB
- 30%
GERDA
- 29%
GERDA
- 29%
GERDA
- 56%
ROLI
- 29%
FARGO
- 29%
FARGO
- 29%
FARGO
- 29%
FARGO
- 28%
LENIUS
- 30%
VIEJO
- 27%
PACO
- 30%
AMY I
- 30%
AMY I
- 29%
THEO
- 28%
CHIPSY
- 28%
KIDAL
- 28%
CLARKE
- 30%
PEGASI
- 28%
SERPENT
- 28%
DENIZ
von 12

Wandleuchten

Wandlungsfähiges Multitalent: Die Wandleuchte

Wandleuchten zeichnen sich dadurch aus, dass sie für ganz unterschiedliche Einsatzzwecke und Bedürfnisse das richtige Licht liefern. Denn je nach Modell und Aufbauart können diese Lampen verschiedenste Beleuchtungsaufgaben im Raum erfüllen. Ob Raumlicht, Zonenlicht oder Akzentlicht – die Wandleuchte kann genau die richtige Wahl für Sie sein.

Aus diesem Grund gibt es auch nicht den einen Raum, der sich für Wandlampen ideal anbietet. Vielmehr sind Wandleuchten echte Multitalente, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich für funktionales und stimmungsvolles Licht sorgen. Denn sie verteilen ihr Licht je nach Bauart auf ganz unterschiedliche Art und Weise: Sie fluten komplette Flächen, einzelne Wandabschnitte oder lenken ihren Lichtschein von der Wand weg hin auf einen von Ihnen definierten Wohn- bzw. Arbeitsbereich.

Ein wichtiger Tipp noch vorab: Wandleuchten sind platzsparend und können überall angebracht werden. Trotzdem empfiehl es sich, bei Neu- und Umbauten bereits im Vorfeld darüber nachzudenken, wo Wandleuchten später montiert werden sollen, um die notwendigen Elektroauslässe entsprechend einplanen zu können.

Für jede Aufgabe gerüstet: Wo sich welche Wandlampen am besten machen

Um einen Raum gekonnt zu beleuchten und für eine wohnliche Atmosphäre zu sorgen, kombiniert man in der Regel drei Elemente: Das Grund- bzw. Allgemeinlicht, die Zonenbeleuchtung und das Stimmungslicht. Die meisten Wandleuchten werden eingesetzt, um mit Hilfe von indirektem Licht eine wohnliche Atmosphäre zu erzeugen.

Ist die Wandlampe so konzipiert, dass sie das Licht an die Wand richtet, entsteht durch die Reflexion ein wohlig sanftes und ausgesprochen gemütliches Licht. Außerdem kommt es zu keinen Blendungen und je nach Farbtemperatur, Lichtintensität und Lichtfarbe lassen sich mit solchen Wandlampen Innenräume in eine sehr harmonische Stimmung versetzen.

Sanfte Lichtgeber: Up- und Downlights richtig einsetzen

Ob der Lichtstrahl nach oben oder nach unten gerichtet sein soll, können Sie ebenfalls individuell bestimmen. Sogenannte Up- & Downlights bilden sogar eine Kombination beider Varianten. Das setzt ihren Anwendungsmöglichkeiten kaum Grenzen. Egal ob im Eingangsbereich, im Wohnzimmer oder selbst im Außenbereich – das indirekte, sanft verlaufende Licht von Wandlampen, das keine scharfen Schatten wirft, wirkt wunderbar behaglich.

Tipp: Lampen, die das Licht in Richtung Wand ausstrahlen, können dabei helfen, Räume größer wirken zu lassen. Auch in niedrigen Räumen, denen Sie optisch mehr Höhe verleihen möchten, empfiehlt es sich, die Wandlampe am oberen Wandbereich zu installieren. Richet man das Licht dorthin, streckt dies optisch den Raum und er wirkt heller und luftiger. Und sie stehen nie im Weg, was gerade in kleinen Räumen ein weiterer Vorteil ist!

Ihr Lieblingsstück punktgenau in Szene gesetzt

Manche Wandlampen sind so konstruiert, dass ihr Lichtstrahl ganz gezielt auf eine bestimme Zone im Raum ausgerichtet werden kann. Wenn Sie also eines Ihrer Lieblingsstücke in einem Raum hell erstrahlen lassen möchten, können unsere Wandlampen dabei wundervoll unterstützen. Mit Hilfe von direktem Licht sind sie in der Lage, einzelne Möbelstücke, Accessoires oder ausgewählte Bereiche ins Rampenlicht zu stellen und die Grundbeleuchtung eines Wohnbereichs perfekt zu ergänzen. Gut zur Geltung kommt eine Wandleuchte beispielsweise, wenn sie im Wohnzimmer über einem Sideboard oder einer Kommode platziert wird. In unserem Sortiment finden Sie auch Wandleuchten, die speziell entwickelt wurden, um Bilder und Gemälde gekonnt in Szene zu setzen.

Am Arbeitsplatz oder als Leselicht im Schlafzimmer können Wandlampen ebenfalls Vorzüge geltend machen. Modelle mit beweglichen Armen bzw. an der Wand montierte Strahler liefern ein zielgerichtetes Licht, das in diesen Bereichen erforderlich ist. Gleiches gilt fürs Kinderzimmer. Hier bieten sich Wandlampen deshalb an, weil sie beim Spielen nicht umgestoßen und so in Mitleidenschaft gezogen werde können. Trotzdem erfüllen Sie beispielsweise am Spiel- oder Arbeitstisch ihre Funktion und fördern hier die Konzentration.

Einige unserer Wandleuchten sind darüber hinaus feuchtraumgeeignet und deshalb auch für den Einsatz im Badezimmer prädestiniert. Wer beispielsweise den Spiegel mit passenden Wandlampen umrahmt, sorgt für ein harmonisches, aber blendfreies Zonenlicht, das in diesem Bereich besonders wichtig ist.

Übrigens: Auch für die Grundausleuchtung eines Raumes eignen sich Wandlampen, weil sie – wenn sie beispielsweise nach oben hin ausgerichtet sind - das Licht relativ gleichmäßig im Raum verteilen und kaum Schatten werfen. Einen Flur beispielsweise können Sie mit einer an die Decke gerichteten Wandleuchte mit ausreichender Lichtmenge in eine herrlich sanftes Willkommensatmosphäre tauchen.

Je nach Einsatzgebiet können Sie in unserem breitgefächerten Sortiment außerdem auf Modelle zurückgreifen, die über einen Schalter direkt an der Leuchte (eignet sich z.B. beim Leselicht am Bett) betätigt werden.

Sie schaffen Atmosphäre, setzen Akzente und sorgen für Sicherheit: Wandleuchten für den Außenbereich

Mit einer gekonnten Außenbeleuchtung können Sie dem Erscheinungsbild Ihres Hauses ein echtes „Upgrade“ verpassen. Gerade die Beleuchtung der Fassade verleiht jedem Gebäude das gewisse Etwas. Wandleuchten eignen sich dafür optimal, weil ihr Licht sanft von den Wänden reflektiert wird. Das macht Sie zum idealen Instrument für eine effektvolle Fassadenbeleuchtung und garantiert Ihnen eine indirekte, blendfreie Beleuchtung des Eingangsbereichs.

Zur Wahl stehen Wandlampen, die nach oben und nach unten, nur nach unten oder nur nach oben ausstrahlen. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Ebenso wie die Anzahl der Leuchten – je nachdem, ob Sie das komplette Haus in Szene setzen oder einfach sicher nach Hause kommen möchten. In jedem Fall zu empfehlen sind Lichtquellen gleich neben die Eingangstür, entlang der Hausfassade zum Ausleuchten des Heim- oder Gartenwegs sowie bei der Terrassentür und am Balkon.

Tipp: Wandleuchten mit Bewegungsmelder haben den Vorteil, dass ein Sensor erst dann die Lampe aktiviert, wenn er eine Bewegung registriert. Das schont Ihr Budget sowie die Umwelt und erhöht dennoch die Sicherheit. Da Wandlampen, die im Außenbereich montiert werden, abhängig von ihrer Position Regen, in jedem Fall aber Frost und ständig wechselnden Bedingungen standhalten müssen, sollten Sie beim Kauf unbedingt auf die IP-Schutzart achten.

Diese Designs schaffen Flair in Ihren vier Wänden

Klassisch und schnörkellos? Auffällig und extravagant? Modern und gleichzeitig edel? Verspielt und mutig? In völligem Einklang mit Ihrem Einrichtungsstil oder als bewussten, reizvollen Kontrast eingesetzt? Was auch immer Ihnen vorschwebt – in unserem Sortiment finden Sie Wandleuchten jeglicher Stilrichtung.

Denn der Formen- und Farbenvielfalt von Wandlampen sind kaum Grenzen gesetzt. Ob Messing, Chrom oder Aliminium. In Kombination mit Glas, Acrylkristallen, Keramik oder in Zementoptik. Mit raffiniert gestalteten Lampenschirmen, als Single- oder Mehrfachstrahler oder als Wandfackel designt - lassen Sie sich von unserer Auswahl an verschiedenen Farben und Formen inspirieren! Sie entscheiden, ob sich Ihre Wandlampe im Hintergrund halten oder einen dekorativen Akzent setzen soll.

Tipp: Zu vielen unserer Stehleuchten, Deckenlampen und Strahlern finden Sie als ideale Ergänzung passende Wandlampen aus der gleichen Serie. Einfach bei der Suchfunktion den Artikelnamen eingeben und Sie erhalten sämtliche Produkte einer Serie angezeigt.

Energieeffizient und langlebig: LED-Wandleuchten

Moderne LED-Technik hat natürlich auch bei den Wandlampen längst Einzug gehalten. Das macht sie besonders energieeffizient und langlebig. Im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen bieten LEDs bis zu 80 % Stromersparnis und schonen damit Ihr Budget und die Umwelt. In unserem Sortiment finden Sie sowohl Wandlampen mit einer fest verbauten LED-Platine als auch solche, bei denen Sie das Leuchtmittel tauschen können.

Lampen mit einer fest verbauten LED-Platine haben grundsätzlich den Vorteil, dass diese Konstruktionen eine kompaktere Bauweise erlauben, mehr Gestaltungsspielraum für Designer schaffen und ein Teil dieser Modelle auch dimmbar ist. Wandlampen ohne fest eingebautem Leuchtmittel wiederum erlauben mehr Flexibilität, da Sie hier die Lichtfarbe selbst bestimmen und auf Wunsch jederzeit wechseln können.