672 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 70%
RAIL
- 30%
LORD
- 26%
LORD
- 29%
LORD II
- 28%
LORD II
- 29%
LORD II
- 29%
LORD II
- 29%
NOVARA
- 27%
NOVARA
- 29%
NOVARA
- 25%
NOVARA
- 25%
FRANK
- 24%
FRANK
- 25%
PARRY
- 28%
PARRY
- 30%
PARRY
- 30%
PARRY
- 28%
CATHY
- 27%
CATHY
- 28%
CATHY
- 28%
CATHY
- 24%
PANNA
- 26%
PANNA
- 30%
CATHY
- 28%
PARRY I
- 30%
PARRY I
- 29%
PARRY I
- 27%
PARRY I
- 30%
PARRY I
- 29%
CALEB
- 29%
CALEB
von 19

Es werde Licht ... mit Strahlern und Spots von Globo Lighting! In unserem Sortiment finden Sie sowohl Decken- als auch Wandstrahler in unterschiedlichen Designs: von Vintage über klassisch bis hin zu modernen LED-Deckenstrahlern, die Ihr Zuhause nicht nur schöner, sondern auch heller machen.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Vorzüge von Strahlern und Spots und erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf Ihres Deckenspots oder Wandstrahlers achten sollten.

Drei Gründe, die für Strahler und Spots sprechen

1. Sie ermöglichen eine flexible, zielgerichtete Ausleuchtung.

Haben Sie gewusst, dass die Begriffe Strahler und Spots zwar häufig synonym verwendet werden, aber in ihrer Bedeutung nicht ganz deckungsgleich sind? Tatsächlich sind Spots kleiner und sorgen für eine punktuelle Beleuchtung, während Strahler ihr Licht in einem größeren Winkel abgeben.

Was ihre Funktionalität betrifft, haben sie jedoch eine wichtige Gemeinsamkeit: sie leuchten bestimmte Abschnitte im Raum zielgerichtet aus. Durch ihre Dreh- und Schwenkbarkeit können Sie mit Hilfe von Strahlern und Spots den Blick auf jene Gegenstände oder Bereiche lenken, die Sie besonders in Szene setzen möchten. Wohin der Lichtkegel fällt, entscheiden Sie individuell und ganz flexibel.

2. Es gibt sie als ein-, zwei- oder mehrflammige Variante.

Je nach Einsatzgebiet und gewünschter Lichtintensität, können Sie zwischen ein-, zwei- oder mehrflammigen Ausführungen wählen. Mehrflammige Strahler sorgen für eine intensive Ausleuchtung Ihrer Küche oder für helles Licht im Flur, während Sie mit einer einflammigen Variante dezente Lichtakzente setzen, indem Sie beispielsweise ein besonderes Gemälde mit einem Spot beleuchten.

3. Sie eignen sich zur direkten und indirekten Beleuchtung.

Last but not least machen Spots und Strahler sowohl eine direkte als auch eine indirekte Beleuchtung möglich. Damit haben Sie die Wahl: Entweder drehen Sie die Spots so, dass das Licht in den Raum abgegeben wird, oder Sie richten Ihren Strahler in Richtung Wand oder Decke aus. Damit sorgen Sie für eine indirekte Beleuchtung, die zu einem stimmungsvollen Ambiente in Ihren vier Wänden beiträgt.

Das passende Modell für jeden Geschmack und Stil

Achten Sie bei der Wahl Ihres Strahlers oder Spots unbedingt darauf, dass sich dieser passgenau in den Stil Ihrer Einrichtung einfügt. Wenn Ihr Zuhause eher traditionell-ländlich eingerichtet ist, sollten Sie diesem Stil auch bei Ihrer neuen Leuchte treu bleiben. Dasselbe gilt natürlich für den Fall, dass Sie in Ihrem Zuhause auf ein modernes oder klassisches Design setzen. Stilbrüche sind jedenfalls keine gute Idee!
Aus diesem Grund bieten wir Leuchten in unterschiedlichen Designs an. Bevorzugen Sie einen klassischen Stil, können Sie auf verschiedene Serien zurückgreifen, die dank ihrer zeitlos schönen Optik nie aus der Mode kommen werden. Ihre neutrale Farben, Stoffe und Kristalle machen sie zu echten Klassikern, die mit jedem dezentem Einrichtungsstil harmonieren.

Leger. Unkonventionell. Individuell und kreativ. Ein wenig nostalgisch, aber derzeit top-aktuell. Unsere Spots und Strahler im Industrial-Style vereinen Fabrik-Charme und Gemütlichkeit. Die Kombination aus Metall und Holz passt ideal zu verschiedenen Wohn-Trends und rückt Ihren Shabby-Chic, Landhaus- oder Industrial-Einrichtungsstil gekonnt ins rechte Licht.
Tipp: Wenn Sie auf mehrere Leuchten aus einer Produktserie setzen, ergibt das ein einheitliches, stimmiges Bild.

Eine bis dato nicht gekannte Gestaltungsfreiheit für Designer eröffnen die immer kleiner werdenden LEDs. Auch unsere Spots und Strahler präsentieren sich zum Teil in einzigartigen Designs sowie modernen und ungewöhnlichen Formen, mit denen Sie spannende Akzente in Ihrem Zuhause setzen.

Die passenden Deckenstrahler und Wandspots für jeden Raum

Neue Highlights für Ihre Küche

Helles Licht ist insbesondere in der Küche gefragt, wo sich schwenkbare Strahler oder Spots ideal eignen, um genau jene Bereiche auszuleuchten, in denen man gute Sicht benötigt: zum Beispiel auf der Arbeitsplatte oder der Ablagefläche Ihres Lieblingskochbuchs.

Gleichzeitig eignen sich Spots, um mit Hilfe indirekter Beleuchtung in den kommunikativen Bereichen der Küche ein stimmungsvolles und gemütliches Ambiente zu erzeugen.

Wand- und Deckenstrahler für Wohn- und Schlafzimmer

Für das Wohnzimmer empfehlen sich Deckenstrahler - idealerweise in Kombination mit Pendel- bzw. Hängeleuchten, Tischlampen und Stehleuchten. Auch Wandspots machen sich im Wohnbereich sehr gut. Damit lassen sich beispielsweise Bilderwände gezielt beleuchten und ins richtige Licht rücken.

Schwenkbare Spots sind außerdem als Leselampe über der Couch oder dem Bett die ideale Wahl. Für Ihr Schlafzimmer sind insbesondere jene Wandstrahler bequem, die über einen eigenen Ein- und Ausschalter verfügen, der direkt vom Bett aus betätigt werden kann.

Das richtige Licht in Flur und Arbeitszimmer

Für den Eingangsbereich sind Deckenstrahler aufgrund der oben genannten Vorzüge sehr beliebt. Haben Sie einen langen, fensterlosen Flur? Dann sollten Sie am besten auf mehrflammige LED-Spots setzen! Diese können Sie nämlich in verschiedene Seiten ausrichten und so auch dunkle Ecken optimal ausleuchten.

Im Büro und Arbeitszimmer sorgen Deckenstrahler für ideale Lichtbedingungen und tragen so zu einem konzentrierten Arbeiten bei. Achten Sie auch hier darauf, dass die Spots exakt dorthin leuchten, wo Sie das Licht benötigen, beispielsweise am Schreibtisch. So sparen Sie sich sogar eine zusätzliche Schreibtischlampe.

Leuchtmittel für Strahler und Spots

Unsere Leuchten sind entweder inklusive fest verbauter LED-Platine oder mit bzw. ohne LED-Leuchtmittel erhältlich. Ist kein Leuchtmittel integriert, können Sie selbst aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählen und damit die Lichtfarbe selbst bestimmen.

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden - die LED-Technik bringt grundsätzlich eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. LED-Leuchtmittel zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und einen sehr geringen Stromverbrauch aus. Darüber hinaus bietet die LED-Technik was die Helligkeit betrifft eine große Auswahl. Diese wird in Lumen angegeben. Je höher die Lumenzahl, desto heller ist Ihre Leuchte.

Zudem können LED-Strahler und Spots bei der Auswahl eines entsprechenden Leuchtmittels zum Teil gedimmt werden. Auch in Bezug auf die Lichttemperatur erlauben viele unserer LED-Strahler und Spots ein hohes Maß an Flexibilität. Das ist wichtig, denn die Farbtemperatur beeinflusst, wie wir uns in einem Raum fühlen. Um eine entspannte Umgebung im Schlafzimmer oder Lounge-Bereich zu schaffen, sollten Sie auf warmweißes Licht zurückgreifen. Kaltweißes Licht eignet sich überall dort, wo eine hohe Konzentration und Sehleistung gefordert ist, beispielsweise im Büro oder im Arbeitsbereich in der Küche.

LED-Spots oder Strahler mit RGB-Funktion gehen sogar noch einen Schritt weiter. Denn RGB-LEDs sind in der Lage, verschiedene Farben auszugeben, indem sie die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau mischen und auch die Intensität ändern. RGB-LEDs bestehen also aus drei separaten LEDs in Rot, Grün und Blau, die in einem einzigen Gehäuse untergebracht sind. Sie erlauben es Ihnen, wahlweise eine anregende oder entspannende Atmosphäre schaffen - einfach auf Knopfdruck. In unserem Sortiment finden Sie auch Spots und Strahler mit RGB-Funktion, die Sie bequem per Fernbedienung steuern können. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!